Unsere Patenschaften

Eine besondere Art der Unterstützung sind unsere Patenschaften.

Patenschaft bedeutet, einem Kind die Schulausbildung zu ermöglichen. Die „Bella Vista“ - Grundschule ist eine Privatschule, die sich durch Schulgebühren finanziert. Davon werden Lehrmittel, Gehälter für Personal und die tägliche Schulspeisung bewerkstelligt.

Pro Trimester werden 50,00 Euro fällig. Dazu kommen einmalig 6,00 Euro für die Schuluniformen. Diese Gebühren müssen durch Eltern und Familien regelmäßig aufgebracht werden. Viele Eltern gehen dafür nach Südafrika, wo sie das benötigte Geld für ihre Kinder verdienen können.

Unser Anliegen ist es, bei Verlust der Arbeit der Eltern oder durch Ausscheiden aus dem Arbeitsleben durch Krankheit, Kinder auf der Schule zu halten. Sollten betroffene Kids, keine andere familiäre Möglichkeit haben, die Finanzierung der Schulgebühren zu bewältigen, versuchen wir einzuspringen.

Nur auf direkten Wunsch, vermitteln wir dann solch eine Patenschaft. Wenn ihr die Verantwortung und regelmäßig finanzielle Unterstützung übernehmen möchtet, kommt auf uns zu. Denkt daran: Patenschaften sind keine „Eintagsfliege“. Im besten Fall besteht diese 8 Jahre lang.

Damit ihr nicht im Dunkeln tappt, bekommt ihr regelmäßig Neuigkeiten über euer Patenkind:

- Bilder der Kinder

- Info´s über die Familien

- jährliche Updates in Form von einem Zeugnis und aktuellen Bildern

- auf Wunsch die Weitergabe kleiner Geschenke direkt an die Patenkinder

- Beratung was die Kids vor Ort brauchen

 

Auf einem guten Weg … 

Aktuell haben wir bereits 11 Patenschaften. Davon konnten 7 an Privatleute vermittelt werden, 4 Kids werden vom Verein aus gesponsert.

Ab dem Schuljahresbeginn 2018 / 2019 sind 7 neue Patenschaften entstanden. Für das kommende Schuljahr 2019 / 2020 sind bereits 2 weiter Patenschaften angemeldet. Für 3 Kids sind wir noch auf der Suche nach Paten …

Warum sind Patenschaften so wichtig und verantwortungsvoll?

Kinder gibt es in Malawi viele. Vier bis zehn Kids pro Familie sind daher keine Seltenheit. Aufklärung erhalten die Menschen nur selten. Viele Kinder zu haben, bedeutet die Chance auf eine sichere finanzielle Lage der Familien.

Eine solide Schulausbildung mit erfolgreichem Abschluss ermöglicht es den Kindern, einen gut bezahlten Beruf zu erlernen. Mit diesem Einkommen werden Familien und Angehörige unterstützt. Da viele Eltern nur als Fischer oder in der Landwirtschaft arbeiten, wird dieses zusätzliche Einkommen dringend benötigt.

Ihr seht also, mit einer Patenschaft wird nicht nur ein Kind versorgt. Meist hängt ein großer Teil der ganzen Familie mit daran.

Bei Interesse, eine Patenschaft zu übernehmen, sprecht oder schreibt uns an.

Kontakt

Nach "lieben" ist "helfen"  das schönste Zeitwort der Welt.

Mach

--- einen ---

Unterschied

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.