Umbau der Schulküche

"Liebt ein Mensch den Frieden, wird er nicht zum Feigling" - Sprichwort der Igbo

€0 von €2,000 gespendet

Über das Projekt

Eine gute Verpflegung der Kinder ist ein essientieller Teil des geregelten Schulbetriebes. Denn wer lernt schon gern mit knurrenden Magen. Die erste Schülküche seht ihr auf dem Bild rechts. 2017 wurde diese dann erneuert und in den jetzt bestehenden Neubau integriert.

Der wichtigste Teil steht aber uns noch bevor. Denn die Art und Weise wie in den meisten Haushalten Malawis die Feuerstelle betrieben wird ist alles andere als Effizient. Bei einer steigenden Bevölkerungszahl werden mehr und mehr die Wälder abgeholzt. Das Ziel ist es, eine richtige Kochstelle zu errichten. Diese Umstellung soll auch mit als Bildungsprojekt fungieren.

Denn effizentere Öfen schonen nicht nur die Natur sondern auch den Geldbeutel. Die Kinder in den Kochprozess mit einbinden (Holz vorbereiten, Feuer machen, Kochen) fördert spielerisch die motorische und exekutiven Fähigkeiten.

Projekt Kueche Gallerie ii P1000446

BILDER GALLERIE

Alte Kochstätte, welche nur unter einem Strohdach errichtet wurde.
Auch die Wände bestanden nur aus alten Zaunslatten.
Das Holz wird nur nachgeschoben und die Kochstellen sind nicht richtig effizient.
Die neue Küche wurde in einem festen Gebäude untergebracht.
Es dominieren weiterhin die normalen Kochstellen.
Die Küchenfrau steht immer im dicken Qualm und der Raum wir zunehmend Schwarz.
Arbeitsflächen gibt es nicht, so dass das Essen auf dem Boden zubereitet wird.
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
ArrowArrow
Slider

JEDER EURO HILFT

€0 von €2,000 gespendet

Spende jetzt & mach einen Unterschied

Persönliche Informationen

Rechnungsdetails

Spende per Überweisung.

Nachdem Bestätigen der Spende mit "Spende jetzt", werden Dir die Überweisungsdetails per E-MAIL zugesandt.

 

 

Spendensumme: €10

Mach

--- einen ---

Unterschied

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.